Haben Sie Fragen?: info (@) kfz-versicherung24.biz

Quad-Versicherungsvergleich - das Quad richtig versichern

Neben Motorrädern und Autos dürften Quads die beliebtesten Fahrzeuge auf den deutschen Straßen sein. Die vierrädrigen, kleinen Geländefahrzeuge geben mächtig Gas und bieten das Fahrvergnügen pur. Nur, ohne eine Versicherung können Halter ihr Fahrzeug kaum nutzen. Generell gibt es für das Quad mehrere Versicherungsarten, die über die Teilkasko oder Vollkasko hinausgehen.

Motorrad Quad Versicherungsvergleich

Die Möglichkeiten der Quadversicherung

Eine recht simple Möglichkeit, das Quad zu versichern, ist die Versicherung über ein Versicherungskennzeichen. Diese Möglichkeit besteht für Quads mit einem Hubraum von bis zu 50 ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Der Vorteil dieser Versicherungsart für Quads ist, dass keine Steuern anfallen und die Versicherung so einfach ist, wie für Motorroller. Der Quadfahrer muss das Gefährt bis spätestens zum 01.03. eines Jahres anmelden und das Kennzeichen am Fahrzeug befestigen. Diese Quadversicherung ist als Haftpflicht oder erweitert als Teilkasko möglich. Die zweite Variante ist die Versicherung als ATV. Hierunter fallen größere Quads mit einer Geschwindigkeit von über 45 km/h. Diese Quads können nur mit einem Führerschein ab der Klasse B gefahren werden und unterliegen gleichfalls der Steuerpflicht. Die Anmeldung mit einem Kfz-Kennzeichen ist hier die gängige Variante, sodass die Quadversicherung der Kfz-Versicherung gleicht. Teilweise ist es zudem möglich, das Quad mit einer LOF-Zulassung zu versichern. LOF steht in diesem Zusammenhang für Land- oder Forstwirtschaft, wobei die Quads den Zugmaschinen gleichgestellt werden. Das Versichern als LOF ist allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Die Inhalte der Versicherung für das Quad

Wie bei der Versicherung für Kfz oder Motorräder auch soll die Quadversicherung in erster Linie sicherstellen, dass unfallbedingte Schäden an Fremdfahrzeugen oder Personen reguliert werden. Die schlichteste Quadversicherung ist dabei ebenfalls die Haftpflichtversicherung. Der Versicherer gleicht nur sämtliche Schäden bis zu einer vorgegebenen Deckungshöhe an Fahrzeugen und Personen aus. Schäden, die am versicherten Quad entstehen, muss der Halter jedoch selbstständig übernehmen. Erweitert wird die Haftpflichtversicherung durch den Teilkaskoschutz. Hierin sind Brandschäden enthalten, wie auch Unwetterschäden oder Glasbruch. Das Rundumpaket bietet die Quadversicherung mit Vollkaskoschutz, die jedoch nur bei einigen Anbietern verfügbar ist. Alternativ lässt sich das Quad mit einem Kfz-Kennzeichen versichern, wobei die Versicherung nun der Kfz-Versicherung gleicht.

Quadversicherung vergleichen heißt Sparen

Niemand möchte gerne mehr zahlen, als unbedingt notwendig. Mittlerweile ist es bei so vielen Anbietern möglich, Quads zu versichern, dass der Versicherungsvergleich durchaus Sinn hat. Auf unserer Seite stellen wir daher einen praktischen Vergleichsrechner zur Verfügung, der auf die gängigen Angebote im Internet zurückgreift, diese auswertet und mit den Halterangaben vergleicht. Im Endeffekt erhält der Halter des Quads eine Übersicht mit den günstigsten Versicherungen, die tatsächlich mit seinen Wünschen und Anforderungen übereinstimmen. Grundsätzlich ist es möglich, den Preisvergleich für die Haftpflicht- sowie für die Teilkaskoversicherung der Quadversicherung zu nutzen. In vielen Fällen lohnt sich der Abschluss einer Quadversicherung mit Teilkasko, da sie schlichtweg mehr Inhalte bietet und den Fahrer in vielen Situationen gesondert absichert. Immerhin, ein Schaden durch Hagel oder Unwetter ist schnell geschehen und wer hat schon Lust, die Schäden stets aus der eigenen Tasche zu zahlen?

Mit einem Blick die Versicherung fürs Quad finden

Auf unserer Seite bieten wir unseren Besuchern mehrere Möglichkeiten. Zum einen stellen wir Versicherer vor, die neben Kfz- und Motorradversicherungen eine Quadversicherung anbieten. Möchten sich Quadhalter selbstständig von den Angeboten überzeugen, können sie über den Direktlink zum Versicherer gehen und sich die Inhalte der Quadversicherung anschauen. Zum anderen stellen wir unseren Versicherungsrechner vor, der gleich die monatlichen, vierteljährlichen oder jährlichen Versicherungsbeträge ausweist und innerhalb von Minuten offenbart, welche Versicherung günstig ist und welche nicht.

Wann mache ich den Quad-Versicherungsvergleich?

Fahrer, die kurz davor stehen, sich ein Quad zuzulegen, greifen ebenso auf den Versicherungsvergleich zurück wie Quadhalter, die schlichtweg Geld einsparen möchten. Wann der Wechsel der Versicherung möglich ist, hängt vom Versicherungsvertrag und der Art der Versicherung ab. Um sicherzustellen, den Kündigungszeitpunkt nicht zu verpassen, reicht meist schon ein Blick in den alten Versicherungsvertrag. Generell empfehlen wir, vor dem Stichtag der Versicherungskündigung in regelmäßigen Abständen einen Vergleich der Quadversicherung durchzuführen. Immerhin überbieten sich die Versicherer vor dem Stichtag des Versicherungswechsels fast täglich mit neuen Angeboten. Versicherungsnehmer können, wenn sie den Preisvergleich für die Quadversicherung nutzen, nun mächtige Beträge sparen. Während des Vergleichs, lohnt es sich, ein wenig mit dem Prämien für das Quad herumzuspielen. Generell zeigt sich, dass die monatliche Zahlweise im Vergleich wesentlich teurer ist, als die jährliche Zahlung der Versicherungsprämie für das Quad. Bereits hierbei können Halter von Quads also gute Beträge einsparen. Eine andere Variante ist, das Quad einzig für die Sommermonate zu versichern, also keine ganzjährige Versicherung zu wählen.

Newsletter

Immer aktuell mit unserem Newsletter bleiben. KFZ Versicherungen

Kfz Versicherung wechseln

Kfz-Versicherungsvergleich

Motorad & Quadversicherung

Motorradversicherungsvergleich


KFZ Versicherungen

Kfz-Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko? Was für Sie am besten geeignet ist, welche Zusatzprodukte es gibt und was Sie über Selbstbehalte und Deckungsoptionen wissen müssen erfahren Sie hier.


Welche Anbieter sind bei Check24.de im Vergleich? "HIER"


WEBTIPP:

KFZ-Versicherung-trotz-Schufa.de

Internet ohne Schufa

Handyvertrag trotz Schufa

KFZ Versicherung ohne Schufa