Haben Sie Fragen?: info (@) kfz-versicherung24.biz

KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung es ist möglich!

Personen, die bei der Schufa einen negativen Eintrag haben, müssen oftmals beim Abschluss ihrer Kfz Versicherung fürchten, dass die Versicherung den Antrag ablehnt. Dabei ist es unerheblich ob der Antrag direkt beim Versicherer gestellt wird oder die Kfz Versicherung online abgeschlossen werden möchte. Immer mehr Versicherungsanstalten bieten keine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung an, die auch noch monatlich auf Rechnung gezahlt werden kann. Versicherungsnehmer mit negativen Schufa Eintrag bleiben so oft auf der Strecke, eine günstige Kfz Versicherung mit ausreichendem Versicherungsschutz zu finden. Da diese Schufa Abfrage schon weitverbreitet ist.
 

KFZ Versicherungsvergleich powered by Verivox*

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an!


Die Bonität ist nicht immer Voraussetzung!

Wer sein Kraftfahrzeug nur Haftpflicht versichern will, hat es in der Regel leichter, auch bei einer negativen Abfrage der Schufa Datei, den gewünschten Versicherungsschutz zu erhalten. Da die Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben ist und die Versicherungsanstalten die gesetzliche Mindestdeckung anbieten müssen. Problematischer wird es beim Abschluss einer Voll- oder Teilkaskoversicherung. Hier ist es nur eingeschränkt möglich, eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung zu bekommen. Das wiederum kann zu noch größeren finanziellen Belastungen, im Falle eines Schadens am Kfz, führen. Auch Versicherer, die den Abschluss der Kfz Versicherung online anbieten, führen in der Regel eine Schufa Abfrage durch. Jedoch darf diese Abfrage nur mit Einverständnis des Kunden durchgeführt werden. Erst wenn der Versicherungsnehmer seine Zustimmung gegeben hat, sendet der Versicherer die Daten des Kunden an die Schufa Auskunftei um die Abfrage zu erhalten. Ist die Bewertung des Versicherungsnehmers negativ, kommt es zu einer Ablehnung auf Grund dieser Risikoprüfung. Im Falle, das der Kunde sein Einverständnis zur Abfrage nicht erteilt, wird der Abschluss der Versicherung in vorhinein abgelehnt. Dieses Vorgehen wird von den diversen Versicherungsanstalten, mit der Begründung argumentiert, dass so im Vorfeld säumige Versicherungsnehmer, die ihre Rechnung nicht bezahlen, abgelehnt werden können. Das erspart den Versicherern das lästige Mahnverfahren im Falle der Zahlungsunfähigkeit des Kunden.

Die Kfz Versicherungsanbieter ohne Bonitätsprüfung immer vergleichen

Einige Versicherungsanstalten sind untereinander mit einer zentralen Datenbank verbunden. So erfolgt eine Interne Bonitätsprüfung. Kunden die es mit der Zahlung ihrer offenen Rechnung nicht genau nehmen, werden in dieser Datenbank erfasst. Diesen Kunden wird auch in der Zukunft die Möglichkeit der Prämienzahlung auf Rechnung verwehrt. Es ist jedoch durchaus möglich, eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung zu finden. Am einfachsten geht das über diverse Versicherungsvergleichsportale im Internet. Wichtig ist, darauf zu achten, dass diverse Versicherungsvermittler keine Bearbeitungskosten dafür in Rechnung stellen. Mit nur wenigen Klicks, wird eine Reihe von Versicherungsanstalten aufgelistet, bei denen die Konditionen günstig sind und die eine erforderliche KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung oder Schufa Anfrage anbieten. Personen, die bereits Kunde einer Versicherungsanstalt sind, können meistens eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung beantragen. Da der Versicherer in diesem Fall schon ein Bild von der Zahlungsmoral des Kunden hat, verzichtet das Versicherungsunternehmen auf eine Schufa Abfrage. Dann ist es auch möglich, die Prämie monatlich per Rechnung zu zahlen. Eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung wird auch oft von einigen Versicherungsmakler- bzw. Vertretern angeboten. Da Versicherungsmakler oder Vertreter meist wissen, welche Versicherungsanstalten bei Antragsstellung keine Abfrage der Schufa durchführen. Das hat auch den Vorteil, dass der Kunden meistens eine Auswahl aus jenen Versicherungsanstalten hat, die eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung oder Schufa Abfrage anbieten und trotzdem günstige Konditionen haben. Wer eine Kfz Versicherung ohne Bonitätsprüfung braucht, sollte seine Prämie jährlich mit Rechnung zahlen. Denn für den Versicherer ist die jährliche Prämienzahlung sicherer, als wenn der Kunde seine Rechnung monatlich zahlen möchte. Jährliche Zahlung per Rechnung ist oft auch günstiger! Es ist auch möglich als Privatperson eine Abfrage bei der Schufa zu beantragen. Das hat den Vorteil, dass der Konsument schon vor Beantragung der Kfz Versicherung weiß, wie es um seine Bonität steht. Auch durch den Bekanntenkreis ist es leichter zu erfahren, welcher Versicherer eine KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung anbietet.
 
Mir diesen einfachen Tricks, ist es sicher nicht allzu schwierig die geeignete KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung oder Schufa Abfrage zu finden. Dasselbe gilt auch für Prämienzahlung auf Rechnung. Viele Versicherer bietet schon KFZ Versicherung ohne Bonitätsprüfung mit monatlicher Zahlung auf Rechnung an. 

KFZ Versicherungen

Kfz-Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko? Was für Sie am besten geeignet ist, welche Zusatzprodukte es gibt und was Sie über Selbstbehalte und Deckungsoptionen wissen müssen erfahren Sie hier.


Welche Anbieter sind bei Check24.de im Vergleich? "HIER"


WEBTIPP:

KFZ-Versicherung-trotz-Schufa.de

Internet ohne Schufa

Handyvertrag trotz Schufa

KFZ Versicherung ohne Schufa