Haben Sie Fragen?: info (@) kfz-versicherung24.biz

Eine günstige Kfz-Versicherung finden und sparen

An einigen Ausgaben kommt niemand vorbei. Gerade für Kfz-Halter gilt diese Weisheit. Unterhaltskosten, Reparaturen, Steuern und natürlich die Prämien für die Kfz-Versicherung schlagen aufs Jahr gerechnet mächtig zu Buche. Doch braucht kein Fahrzeughalter zu viel Geld in seine Autoversicherung investieren. Wer bei der Wahl der Versicherer geschickt vorgeht, einen Kfz-Versicherungsvergleich nutzt und die Angebote der Versicherer miteinander vergleicht, kann jährlich mächtige Beträge sparen.
günstige Kfz Versicherung im Vergleichsrechner

Schon bei der Anmeldung bei der Kfz-Versicherung sparen

Steht die Zulassung eines neuen Fahrzeugs an, heißt es für Autofahrer, die Augen aufzumachen und zu sparen. Denn jetzt ist die Zeit gekommen, um über einen Kfz-Versicherungsvergleich genau den Versicherer herauszufiltern, der die beste und günstigste Versicherung bietet. Allerdings hängt die Kfz-Versicherung durchweg vom Halter ab. Denn letztendlich entscheidet dieser, wie teuer die Versicherung letztlich ausfällt. Die Wahl des Fahrzeugs, die Art der Nutzung, der Umfang des Versicherungsschutzes, das Gefährdungspotenzial - all diese Faktoren spielen mit in die Berechnung der Beträge für die Autoversicherung mit ein. Dennoch ist es selbst bei einer Teilkasko Versicherung möglich, hohe Beträge einzusparen. Ohne einen Kfz-Versicherungsvergleich funktioniert dies allerdings nicht. Nur dieser zeigt die Unterschiede in den Versicherungsarten auf und gibt Auskunft, wie hoch die Kosten der Kfz-Versicherung tatsächlich sind. Dabei lohnt es sich, bereits vor dem Fahrzeugkauf die Autoversicherung der einzelnen Versicherer zu überprüfen. Die Versicherer greifen für die Beitragsbemessung nämlich unter anderem auf die Unfallstatistik zurück. Kauft ein Fahrzeughalter ein Fabrikat, welches in den letzten Jahren negativ aufgefallen ist und häufig an Unfällen beteiligt war, zahlt er direkt höhere Beträge. Daher können wir nur empfehlen, vor der letztendlichen Kaufentscheidung schon einmal einen Kfz-Versicherungsvergleich durchzuführen. Dieser sollte auch die unterschiedlichen Versicherungstypen der Versicherer miteinbeziehen. Gerade bei Fahrzeugen, die über Leasingverträge oder über Kredite finanziert werden, ist der Vollkasko Schutz optimal. Leasingverträge schreiben häufig sogar eine Vollkasko durch einen Versicherer vor. Handelt es sich hingegen um ein älteres Fahrzeug, kann eine reine Haftpflicht oder eine Teilkasko Versicherung bereits ausreichen.

Während der Vertragslaufzeit bei der Autoversicherung sparen

Natürlich kommt nicht jedes Jahr ein neues Auto infrage. Doch, müssen Versicherungsnehmer immer mit den Konditionen ihrer Autoversicherung einverstanden sein und sind sie ihnen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert? Selbstverständlich nicht. Jeder Autohalter kann die Versicherung, egal ob reine Haftpflicht oder Teilkasko, unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist zum Ende des Versicherungsjahres wechseln. In der Regel enden die Verträge zum 31.12., sodass die Kfz-Versicherung spätestens am 30. November gekündigt werden muss. Bevor die Kündigung jedoch abgeschickt wird, sollte ein Kfz-Versicherungsvergleich erfolgen, der jeweils die Vollkasko, die Teilkasko und die Haftpflicht berücksichtigt. Nur, warum sollten Halter überhaupt ihre Kfz-Versicherung wechseln? Die Versicherung geht zumeist zum neuen Versicherungsjahr hin und berechnet die Prämien für die jeweiligen Fahrzeuge neu. Dabei bezieht sie die Unfallstatistik mit ein, ebenso, wie versicherungseigene Erfahrungen. Für den Versicherungsnehmer kann das drastische Folgen haben. Stellte die Versicherung beispielsweise fest, dass im vergangenen Jahr im Postleitzahlenbereich des Versicherungsnehmers viele Unfälle stattfanden, wirkt sich dies auf die neuen Prämien aus. Dasselbe gilt, wenn das vom Halter gefahrene Modell häufiger in Unfälle verwickelt war. Ein anderer Versicherer kann hingegen ganz andere Erfahrungen gemacht haben und die Prämien hinabsetzen. Daher sollten Versicherungsnehmer stets im Oktober und November eines Jahres hingehen und einen Kfz-Versicherungsvergleich durchführen. Die Summen, die jährlich eingespart werden können, belaufen sich nicht selten auf einen hohen dreistelligen Betrag.

Wie der Vergleich der Kfz-Versicherung simpel funktioniert

Fahrzeughalter können die Kfz-Versicherung der einzelnen Versicherer wahlweise händisch miteinander vergleichen, oder aber, sie ziehen für die neue Autoversicherung einen Vergleichsrechner zurate. Die letztere Variante spart ungleich viel Zeit ein. Der bei uns vorgestellte Vergleichsrechner greift auf die gängigsten Versicherer zurück und ermittelt anhand der Halterangaben die günstigste Kfz-Versicherung. Vor dem tatsächlichen Vergleich kann der Versicherungsnehmer noch einige Angaben machen, die sich positiv oder negativ auf die Beitragshöhe der Kfz-Versicherung auswirken. Die Höhe der Beträge für die Haftpflicht, Vollkasko oder Teilkasko ist beispielsweise unterschiedlich, wenn es sich um ein Garagenfahrzeug handelt. Auch die ausschließlich private Nutzung senkt die Kosten für die Haftpflicht der Autoversicherung. Zuletzt können Fahranfänger sparen, wenn sie das Fahrzeug über die Eltern bei der Autoversicherung versichern.

Noch heute eine günstige Kfz-Versicherung finden

Auf unserer Seite stellen wir die Anbieter für die Autoversicherung vor. Dabei gehen wir nicht nur auf die einzelne Versicherung ein, sondern erklären deren Angebote ausführlich. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen der reinen Haftpflicht, der Teilkasko und der Vollkasko. Nutzen Versicherungsnehmer für den Kfz-Versicherungsvergleich unseren Vergleichsrechner, haben sie es besonders einfach. Denn anhand der gemachten Angaben ermittelt der Rechner direkt die günstigste Kfz-Versicherung und listet sie mitsamt den wichtigsten Versicherungsaspekten in einer Tabelle auf. Nun können Halter auf einen Blick sehen, welche Autoversicherung für sie besonders günstig ist, oder aber, ob nicht eine andere Autoversicherung für einen nur geringfügig höheren Preis einen besseren Vertragsinhalt bietet. Selbstverständlich inkludiert unser Vergleich für die Kfz-Versicherung auch persönliche Angaben zum Nutzungsverhalten des Fahrzeughalters. Wer nur einen Zweitwagen mit einer Haftpflicht oder Teilkasko anmelden möchte, kann diese Info ebenso in den Versicherungsvergleich einbringen, wie Halter, die für ein vollfinanziertes Fahrzeug einen Versicherer für eine Vollkasko benötigen. Neben dem Rechner für die günstige Autoversicherung bieten wir jedoch noch einen weiteren Service. Wir erklären auf unserer Seite, wie die Kündigung der Kfz-Versicherung funktioniert und welche Vorschriften Fahrzeughalter dabei beachten müssen. Gleichfalls bieten wir die Möglichkeit, weitere für den Straßenverkehr wichtige Versicherungen zu finden. Wer beispielsweise neben der Kfz-Versicherung ein Quad oder ein Motorrad Haftpflicht versichern möchte, kann über unseren Rechner ebenfalls eine günstige Versicherung ausfindig machen.

Newsletter

Immer aktuell mit unserem Newsletter bleiben. KFZ Versicherungen

Kfz Versicherung wechseln

Kfz-Versicherungsvergleich

Motorad & Quadversicherung

Motorradversicherungsvergleich


KFZ Versicherungen

Kfz-Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko? Was für Sie am besten geeignet ist, welche Zusatzprodukte es gibt und was Sie über Selbstbehalte und Deckungsoptionen wissen müssen erfahren Sie hier.


Welche Anbieter sind bei Check24.de im Vergleich? "HIER"


WEBTIPP:

KFZ-Versicherung-trotz-Schufa.de

DSL Internet trotz Schufa

Handyvertrag trotz Schufa

KFZ Versicherung ohne Schufa