Haben Sie Fragen?: info (@) kfz-versicherung24.biz

 
 

Kfz-Versicherungsvergleich - welche Kfz-Versicherung ist für mich die Richtige?

 

Wer ein eigenes Auto hat, kommt nicht an ihr vorbei. Die Kfz-Versicherung zählt zu den Pflichtversicherungen in Deutschland und kein Kfz erhält eine Zulassung, wenn keine Autoversicherung vorgelegt werden kann. Gleichfalls handelt es sich bei der Kfz-Versicherung um einen Ausnahmefall. Die Vertragslaufzeiten sind nicht unumstößlich auf einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben. Jedes Jahr können Autofahrer ihre Versicherung zum Jahresende kündigen und einen neuen Vertrag abschließen. Damit dieser Vertrag inhaltlich und preislich besser ist, als der der ehemaligen Kfz-Versicherung, sollte unbedingt ein Kfz-Versicherungsvergleich durchgeführt werden. Wir stellen auf unserer Seite einzelne Versicherungen vor und bieten einen unkomplizierten und simplen Vergleich.

 

Wann sollte ich Kfz-Versicherungen vergleichen?

 

Natürlich jedes Mal, wenn ein neues Kfz angeschafft wird und der Abschluss einer neuen Autoversicherung ansteht. Selbst, wenn es sich nur um einen Zweitwagen handelt, bringt der Versicherungsvergleich bei der Autoversicherung etwas. Zum anderen ist jedem Kfz-Halter zu raten, einen jährlichen Versicherungsvergleich durchzuführen. Da Kfz-Versicherungen mit einem Sonderkündigungsrecht belegt sind, kann der Versicherungsnehmer den Vertrag mit der Versicherung jährlich zum Ende des Jahres kündigen. Die Frist zur außerordentlichen Kündigung läuft am 30.11. ab. Da die Versicherer aufgrund der vergangenen Unfallstatistiken ihre Preise zum Jahresbeginn neu berechnen, steigen mitunter die Prämien der alten Kfz-Versicherung. Ein konkurrierender Versicherer könnte jedoch eine ähnliche Autoversicherung zu besseren Kursen anbieten, sodass sich der Wechsel lohnt.

Kfz Vergleichsrechner

 

Beim Kfz-Versicherungsvergleich nicht nur auf den Preis schauen

 

Auf die Dauer einer Kfz-Versicherung gesehen, spielt der Preis natürlich eine wichtige Rolle. Allerdings ist es gerade bei einer Kfz-Versicherung wichtig, dass die Inhalte der Versicherung stimmen. Anders als beispielsweise bei Hausratsversicherungen oder der privaten Haftpflichtversicherung müssen Versicherungsnehmer die Kfz-Versicherung wesentlich häufiger in Anspruch nehmen. Nicht, weil sie selbst einen Unfall verursachen, sondern weil sie in einen solchen verwickelt werden. Ein weiteres Entscheidungskriterium für oder gegen eine Autoversicherung von einem Versicherer ist der Versicherungsumfang. Kfz-Halter können sich für eine einfache Haftpflichtversicherung, einer Teilkaskoversicherung und einer Vollkaskoversicherung entscheiden. Die Haftpflichtversicherung entspricht dabei der reinen Pflichtversicherung. Der Halter kann die Versicherung in Anspruch nehmen, wenn er einen Unfall verursacht oder in einen solchen verwickelt wird. Er hat jedoch keinerlei Anspruch auf weitergehende Zahlungen durch die Kfz-Versicherung. Weder die Reparatur von Steinschlägen noch durch Vandalismus oder dem Aufbrechen des Wagens entstehende Schäden sind in dieser Basisversion der Versicherung enthalten. Anders bei der Teil- oder Vollkaskoversicherung. Neue, hochwertige Wagen sollten möglichst über eine Vollkasko abgesichert werden. Ältere, jedoch immer noch wertige Fahrzeuge sind mit einer Teilkaskoversicherung sehr gut versichert.

 

Auf welche Faktoren sollte ich beim Kfz-Versicherungsvergleich genau achten?

 

Am besten ist es, sich vor dem Vergleich der Kfz-Versicherung selbst eine Checkliste mit den wichtigsten Kriterien zu machen:


•    Welche Inhalte sind mir wichtig?
•    Suche ich nach einer Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung?
•    Benötige ich für ein Fahrzeug nur eine reine Haftpflichtversicherung?
•    Bin ich der alleinige Fahrer?
•    Wie viele Kilometer fahre ich jährlich?
•    Kann ich bei der Versicherung Mitfahrer angeben?
•    Handelt es sich bei den Mitfahrern um junge Fahrer?

Anhand der Antworten auf diese Fragen kann nun der Kfz-Versicherungsvergleich durchgeführt werden. Dabei empfiehlt es sich, die Autoversicherung getrennt voneinander zu vergleichen und zumindest bei einer Teilkaskoversicherung auch die Vollkaskoversicherung zu beachten. Vielleicht ist der jährliche Preisunterschied nicht so gravierend, sodass sich die Vollkasko lohnt?

 

Den Kfz-Versicherungsvergleich geschickt nutzen

 

Die meisten Familien besitzen zwei oder mehr Fahrzeuge. Hier verbirgt sich ein großes Einsparpotenzial, welches der Kfz-Versicherungsvergleich beleuchtet. Gerade Führerscheinneulinge können durch den Versicherungsvergleich mächtige Beträge einsparen. Viele Versicherer bieten eine sogenannte Familienversicherung, die sämtliche Fahrzeuge der Familie zu vergünstigten Konditionen versichert. Eine weitere Variante ist, dass das Fahrzeug des Führerscheinneulings nicht unter seinem, sondern dem Namen der Eltern versichert wird. Nun kann der Neuling auf den Prozenten des Elternteils fahren und zahlt geringere Beträge.

 

Ebenfalls ist es ratsam, bei der Autoversicherung die Zahlungsmodalitäten zu vergleichen. Die teuerste Variante ist stets die monatliche Zahlung. Ist ein Versicherungsnehmer jedoch bereit, den Beitrag vierteljährlich, halbjährlich oder gar auf einmal zu entrichten, spart er nochmals.

 

Die Direktversicherung der Kfz-Versicherung

 

Wer früher eine Kfz-Versicherung abschloss, suchte einen Makler auf oder wandte sich direkt an eine Versicherungsgesellschaft. Sobald der Vertrag bestand, konnte der Versicherungsnehmer auf die Begleitung der Versicherung vertrauen, ihre Filialen aufsuchen oder sich regelmäßig vom hauseigenen Makler beraten lassen. Eine Direktversicherung hingegen bietet dieselben Inhalte einer gewöhnlichen Kfz-Versicherung, senkt die Beratung jedoch auf ein Minimum ab. Hierdurch vergünstigen sich die Kosten, da Mitarbeiter, Niederlassungen und somit der Aufwand des Versicherers reduziert werden. Im Falle eines Unfalls kontaktiert der Versicherungsnehmer die zentrale Hotline oder nutzt das Onlineformular der Kfz-Versicherung. Der Versicherungsumfang dieser Versicherung ist von der Einsparung nicht betroffen. Solche Versicherungen eignen sich für Personen, denen eine persönliche Kundenbetreuung nicht wichtig ist.

 

Auf einen Blick die Kfz-Versicherung vergleichen und finden

 

Der Markt bietet so viele unterschiedliche Angebote für eine Kfz-Versicherung, dass der Versicherungsvergleich schwerfällt. Die Kfz-Versicherung jeweils auf der Seite des Anbieters auf ihren Inhalt zu prüfen und im Nachhinein mit Konkurrenzangeboten zu vergleichen, ist zeitaufwendig und mühselig. Das wissen wir, daher stellen wir einen schlichten Versicherungsvergleich für die Kfz-Versicherung zur Verfügung. Hierfür greifen wir auf diverse Angebote zurück, erklären die Inhalte der einzelnen Versicherung und stellen sie den Konkurrenten gegenüber. Zudem ist es möglich, über uns direkt auf die Homepage des Versicherers zu gelangen, was den Abschluss erleichtert. Unser Angebot umfasst sowohl die Kfz-Versicherung mit persönlicher Kundenbetreuung, wie auch die heute sehr beliebte Direktversicherung.